Ukraine-Hilfe Göggingen e.V.
Gemeinsam für Frieden!

Projekt - Traumatisierte Kinder


WICHTIGE INFORMATION

Herbstcamp für ukrainische geflüchtete Kinder in Gmünd und Umgebung


In den Herbstferien 2022 veranstalten wir zusammen mit ukrainischen Trauma- und Psychotherapeuten ein Herbstcamp für geflüchtete Jugendliche, das von uns als Verein organisiert und finanziert wird. Ziel ist es Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren zu unterstützen, die Erfahrungen und Ängste der Kriegstage verarbeiten zu können und ihr aktuelles Leben als das neue Normal annehmen zu lernen. 

Danke einer sehr großzügigen Spende vom Camping Club Welzheimer Wald e.V. , der bisherigen Spenden, der Unterstützung  des Walpädagogischen Zentrums Ostalbkreis und den Mitgliedern unseres Vereins versuchen wir dieses Projekt gemeinsam zu realisieren. Wir suchen gerne noch weitere Unterstützende und Spendende für dieses Projekt.

Bei Fragen steht Olga Gerashchenko gerne bereit.


Langfristige Unterstützung für Projekt "KidsofUA"

wie versprochen hier einige Informationen zu unserem ukrainischen Projekt, dass gemeinsam mit KIDSOFUA (https://kidsofua.org/projects/kids-camp/) traumatisierte Kinder in der Ukraine unterstützt. Alle dort betreuten Kinder sind Geflüchtete, zum Teil aus okkupierten Städten, die derzeit in der Westukraine leben. Das Ziel ist es, diesen Kindern in einem 10-tägigen Camp (in Ferien) oder nach der Schule am Nachmittag (während der Schulzeit) ein Programm mit psychotherapeutischer Begleitung anzubieten.

Dieses Programm ermöglicht Kindern im Alter zwischen 12 und 16 Jahren die traumatischen Erlebnisse zusammen mit ausgebildeten Traumatherapeuten und Psychologen zu verarbeiten. Mit diversen Aktionen lernen die Kinder in der neue Realität trotz der Kriegssituation anzukommen und dabei eine starke und stabile Persönlichkeit aufzubauen. Zudem bekommen sie gutes und gesundes Essen und erleben besondere und emotional bleibende sowie stabilisierende Momente.

Die Kinder und Ihre (teils verbliebenen) Elternteile müssen im Vorfeld einen Fragebogen ausfüllen, dessen Ergebnis für ein Gespräch zur Aufnahme entscheidet. Damit wird sichergestellt, dass nur bedürftige und traumatisierte Kinder an diesem Programm teilnehmen werden.


Bis heute durften, ausschließlich durch Spenden, bereits über 200 Kinder diese lebensveränderte Erfahrung machen. Stand heute sind über 3 Mio Kinder von den Kriegsgeschehnissen in der Ukraine betroffen.

Wir haben uns in der Zusammenarbeit für dieses Projekt entschieden, da es ein einmaliges und besonderes Programm ist, welches mit hochqualifizierten Psychologen erarbeitet wurde und durchgeführt wird. Uns liegt nicht nur die physische, sonder auch die psychische Gesundheit der Kriegsbetroffenen am Herzen.

Mit diesem Video möchten wir Dir einen Einblick in die Arbeit geben, wie das Lächeln wieder Einzug in das Leben der Kinder hält :


Wenn Du dieses Projekt direkt unterstützen möchtest, gib bitte in Deiner Überweisung das Stichwort "KidsofUkraine" an.

Die erste Spende in Höhe von 3.500 EUR kommt vom Camping Club Welzheimer Wald, für die wir uns von Herzen bedanken. mehr dazu liest Du auch im Bereich "bisherige Aktionen"

Weitere 10.000 EUR konnten wir Anfang Juli an dieses wundervolle Projekt spenden und freuen uns über weitere Zuwendungen, die genau dieses Lächeln der Kinder wieder zurückholen wollen!

Wir werden in den kommenden Wochen immer mehr dazu hier auf dieser Seite veröffentlichen.